Neuer Syrien-Aufnahmebeschluss

Deutschland hat sich bereit erklärt weitere 10.000 syrische Flüchtlinge aufzunehmen. Die BRD kann für 7.000 Menschen ein „resettlement“ entscheiden, über 3.000 Plätze kann der UNHCR für besonders Schutzbedürftige verfügen. Insgesamt hat die BRD somit für 20.000 Menschen aus Syrien ihre Türen geöffnet. Auch wenn Deutschland nach Schweden in der EU am meisten Flüchtlinge des syrischen Bürgerkrieges aufnimmt, so übersteigen die offiziellen Antragszahlen die angebotenen Plätze um ca. 60.000 – viele Menschen sind gezwungen die tödlichen irregulären Fluchtrouten über das Mittelmeer zu nehmen auf der Suche nach Schutz!

Mehr dazu:
http://www.proasyl.de/de/news/detail/news/neuer_aufnahmebeschluss_fuer_syrienfluechtlinge_erneut_die_tuer_nur_einen_spaltbreit_geoeffnet/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s